Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
familienfreundlich.
lebendig. 
lebenswert.
familienfreundlich.
lebendig. 
lebenswert.
familienfreundlich.
lebendig.
lebenswert.
familienfreundlich.
lebendig. 
lebenswert.
familienfreundlich.
lebendig. 
lebenswert.
Schnell
gefunden

Volltextsuche

info

Gemeinde Aktuell

Autor: Frau Ackermann

Netzwerk Asyl - UnterstützerInnen gesucht

Artikel vom 11.01.2018

Im Rahmen der Anschlussunterbringung konnten zwei neue Flüchtlingsfamilien in Ittlingen privat Wohnungen mieten. Um das Einleben etwas zu erleichtern, werden MitbürgerInnen gesucht, die bereit sind,  zu unterstützen. Fragen entstehen wie z.B. „Wo finden wir einen Arzt/Kinderarzt?“  „Wer zeigt uns den Weg?“ „ Wer begleitet uns zu einem Amt?“ Da braucht es offene Mitmenschen, die sich der Fragen annehmen, auch mal eine Tasse Tee mit trinken, sich auf Begegnung einlassen. Manchmal ist auch die Einrichtung noch unvollständig. Z.B. benötigt aktuell  eine Familie noch 2 Erwachsenen-Betten.

Es ist hilfreich, sich mit anderen UnterstützerInnen auszutauschen. Die kleine Gruppe bereits Aktiver von Netzwerk Asyl trifft sich deshalb  ca. 4-wöchig im Jugendraum der Evangelischen Kirchengemeinde zum Austausch. Interessierte sind herzlich willkommen. Der nächste Termin wird im Mitteilungsblatt veröffentlicht.

Kontakt: Elisabeth Fuchs-Eitel, 07266-2115

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Ittlingen gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Ittlingen wenden.

Kontakt

Gemeinde Ittlingen
Hauptstraße 101
74930 Ittlingen
07266 9191-0
07266 9191-91
info(@)ittlingen.de